Kalender

Heimat- und Schützenfest 2019

Vom 21. bis zum 24. Juni feiert der Heimatverein Marienfeld sein traditionelles Heimat- und Schützenfest 2019 auf dem Festplatz an der Klosterstraße. Den Auftakt des Schützenfestes bildet der ökumenische Gottesdienst am Freitag um 18:00 Uhr in der ehemaligen Abteikirche. Um 19:30 Uhr folgt der Heimatabend im Festzelt unter Mitwirkung der Vereine, die wieder ein buntes Programm einstudiert haben Um die Unkosten zu decken, wird ein Beitrag von einem Euro erhoben.

Das Kinderschützenfest beginnt am Samstag um 13:30 Uhr. Alle Kinder und Jugendlichen treffen sich auf dem Schulhof zum Luftballonwettbewerb. Hier gibt es Familienkarten für die Welle zu gewinnen. Um 14:00 Uhr setzt sich der Umzug über den Klosterhof zum Festplatz in Bewegung. Dort erlebt der Nachwuchs des Klosterdorfes das Schießen um die Jugendkönigswürde, ein Pokalschießen auf der SCATT-Anlage im Festzelt und abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten für alle Altersklassen mit Kistenstapeln, Rollenrutsche und vieles mehr. Die Krönung des neuen Jugendthrons ist um 17:00 Uhr auf dem Klosterhof.

Um 20:00 Uhr starten die Jungschützen mit dem Vogelschießen für 16 bis 25 Jährige. Gleichzeitig beginnt auch der Große Schützenball im Festzelt. Hier wird mit dem scheidenden Königspaar Hubert Klashinrichs und Gaby und der Throngesellschaft ausgiebig gefeiert. Zum Tanz spielt Fine Time Music.

Am treten alle Schützen um 13:00 Uhr mit Blumenstock auf dem Schulhof an. Von dort geht es zum Klosterhof wo die Krönung des neuen Jungschützenthrons vorgenommen wird. Höhepunkt des Festakts ist die Verleihung des Großen Heimatverdienstordens. Weiter geht es zum Ehrenmal um im Trubel des Schützenfestes auch Inne zu halten und den Gefallenen der beiden Weltkriege zu Gedenken. Von dort setzt sich der Festumzug über die Klosterstraße und Bielefelder Straße in Bewegung. Weiter geht es durch den Schwarzen Diek und den Kreuzteich. An der Marienschule geht es auf die Klosterstraße zur Parade in der Höhe von „Eggersmann“ und zum Festplatz. Dort gilt es, beim Vogelschießen, einen würdigen König oder eine Königin zu finden. Vielleicht ist 2019 aber auch Kaiserwetter!?

Nach dem Hampelmannschießen werden die neuen Regenten um 18:30 Uhr auf dem Klosterhof gekrönt werden. Von dort geht mit Vorbeimarsch bei Eggersmann zum Festplatz. Gegen 19:30 Uhr ist Einmarsch ins Festzelt zum Großen Festball mit Fine Time Music.

Am Montag klingt das Marienfelder Heimat- und Schützenfest im gewohnten Rahmen aus. Um 10:30 Uhr kann im Festzelt gefrühstückt werden. Karten sind ab sofort in der Sparkasse und in der Volksbank Marienfeld erhältlich. Um 11:00 Uhr beginnt der traditionelle Frühschoppen mit dem Marienfelder Blasorchester, dass sich später vom DiskJockey der MCS Mobildiskothek ablösen lässt. Um 12:00 Uhr ermitteln die Sportschützen den Bierkönig.

Wir freuen uns, Sie beim Fest begrüßen zu können und wünschen Ihnen einige frohe und vergnügte Stunden in Marienfeld.

Das KönigspaarDer VorstandDer Festwirt
Gaby Holle und
Hubert Klashinrichs
Thomas Kiffmeyer
Beate Füchtenkötter
Andreas Poppenborg
Matthias Homeyer
Daniel Brockpähler
Frank Schürmann
Jens Strotmann, Warendorf