Zum Hauptinhalt springen

News-Archiv

Sportschützen starten mit Vergleichsschießen

Am Donnerstag startet endlich wieder das beliebte Vergleichsschießen der Sportschützen Marienfeld für alle Marienfelder Vereine, Gruppen, Nachbarschaften und Familien. Es findet vom 17. Februar bis 20. März 2022 statt, jeweils am Donnerstag, Freitag und Sonntag.

Aufgrund der aktuellen Situation gelten im Schießkeller bestimmte Hygiene- und Zutrittsregeln, insbesondere die 2G-plus-Regel und Maskenpflicht. Die Teilnahme erfolgt nur mit vorheriger Anmeldung. Geschossen wird in Gruppen von sieben Personen in festen Zeitfenstern von maximal 80 Minuten. Diese Zeit ist für den Wettkampf und anschließenden Aufenthalt im Schießkeller gedacht.

Hier findet sich eine Terminübersicht mit freien Terminen, sowie die stetig aktuellen Hygiene- und Zutrittsregeln und Kontaktdaten zur Anmeldung.

Obwohl es dieses Jahr wahrscheinlich ganz anders sein wird als in den vorherigen Jahren, freuen sich die Sportschützen darauf und hoffen auf schöne Stunden.